Inhaltsverzeichnis der aktuellen Ausgabe der ZParl

EDITORIAL

DOKUMENTATION UND ANALYSEN

Die Bundestagswahl als Kanzlerwahl? Personen und Parteien im Wahlkampf 2021 (Karlheinz Niclauß)

„Last Man Standing“: Zur Bedeutung der Kanzlerkandidaten für das Ergebnis der Bun- destagswahl 2021 (Markus Klein, Frederik Springer und Christoph Kühling)

„Mexican Standoff“ – Trielle in Berlin: TV-Debatten in der heißen Wahlkampfphase 2021 (Jürgen Maier, Paul Lukowicz, Jennifer Bast, Marco Hirsch und Martin Lange)

Die Bundestagswahl 2021 im Spiegel der repräsentativen Wahlstatistik (Eckhard Jesse)

Defizite bei der Briefwahl in Deutschland – und fünf Vorschläge zur Abhilfe (Dominic Nyhuis)

Kleinerer Bundestag durch vereinte Unionsparteien? Eine minimalinvasive und partei- enproporzneutrale Option für die aktuelle Wahlrechtsdiskussion (Daniel Hellmann und Danny Schindler)

Die Landtagswahl 2021 in Mecklenburg-Vorpommern – rote Welle an der Ostsee (Wolfgang Muno und Jan Müller)

Die Kommunalwahlen in Nordrhein-Westfalen im September 2020: Starke Grüne und weiterer Absturz der SPD im Zeichen der Covid-19-Pandemie (Dominic Nyhuis, Jan Velimsky, Sebastian Block und Martin Gross)

AUFSÄTZE

Richard Hilmer und Rita Müller-Hilmer
Bundestagswahl 2021 – Aufbruch mit begrenztem Risiko

Sven T. Siefken
Der Weg zur ersten Ampel-Koalition im Bund – rationalisierte Regierungsbildung hinter verschlossenen Türen 2021

Wolfgang Zeh
Parlamentsdebatten und Netzdebatten

REZENSIONEN

Reform des deutschen Wahlsystems: Standardwerk mit kleinen Schönheitsfehlern
Dehmel, N.: Wege aus dem Wahlrechtsdilemma. Eine komparative Analyse ausgewählter Reformen für das deutsche Wahlsystem (Frank Decker)

Wahlorganisation: interessante Blicke über den Tellerrand
Norris, P. / A. Nai (Hrsg): Election Watchdogs . Transparency, Accountability and Integrity; James, T. S.: Comparative Electoral Management. Performance, Networks and Instruments (Daniel Hellmann)

Wahlzulassung von Parteien: Recht und Praxis im Überblick mit Lücken
Jäger, M.: Die Zulassung von Parteien zur Bundestagswahl (Bernd Grzeszick)

Der „Maschinenraum“ des Bundesrates: wichtige Befunde für die Föderalismusforschung
Müller, M. M. / R. Sturm / P. Finke / A. Souris: Parteipolitik im Bundesrat. Der Bundesrat und seine Ausschüsse (Hendrik Träger)

Gewaltenteilung: Theorie und Empirie von der Antike bis zur EU
Mayer, T. / P.-L. Weinacht (Hrsg): Gewaltenteilung. Grundsätzliches – Historisches – Aktuelles (Udo Kempf)

Demokratie heute: Rechenschaft statt Wahlen? Mangel an theoretischer Fundierung und zeitgeschichtlichem Faktenwissen
Dimova, G.: Democracy Beyond Elections. Government Accountability in the Media Age (Jürgen Plöhn)

Direkte Demokratie: grundlegende Einordnung, viele offene Fragen
Heußner, H. K. / A. Pautsch / F. Wittreck (Hrsg.): Direkte Demokratie . Festschrift für Otmar Jung (Markus Reiners)

MITTEILUNGEN

– „Ringen um den Rechtsstaat – zum Verhältnis von Bundestag und Bundesverfas- sungsgericht“ . Eine Veranstaltung der DVParl am 15. Dezember 2021 in Berlin (Alexander Kühne)

– „Im Land der (Schein-)Riesen? Die Bundestagswahl 2021 in der Analyse“. Eine Kooperationsveranstaltung der DVParl und der Akademie für Politische Bildung Tutzing vom 4. bis 6. Februar 2022 (Sven T. Siefken)

ABSTRACTS